HeaderBild HeaderBildMobile

Nachhaltigkeit braucht Profis

Ihre Karriere als

Auszubildender (m/w)

zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

in Köln

Die INTERSEROH Dienstleistungs GmbH ist einer der führenden Umweltdienstleister mit Sitz in Köln. Als Komplettanbieter von Recyclingdienstleistungen bietet sie Industrie und Handel Serviceleistungen zur Rücknahme von Verkaufs- und Transportverpackungen, zum Produkt-Recycling, zur Pfand-Rücknahme, innovative Mehrweg- Transportverpackungen sowie Consulting- und Entsorgungsdienstleistungen von Standorten, Lagern und Filialen.

Worum geht's?

  • Eine interessante und praxisorientierte Ausbildung in einem innovativen Unternehmen
  • Die Analyse von Kundenanforderungen, Beratung sowie die Schulung von Anwendern
  • Die Webentwicklung und Programmierung in JAVA, PHP, MySQL, Oracle, HTML, CSS und Javascript
  • Die Verbesserung und Entwicklung anwendungsgerechter Bedienoberflächen
  • Die Nutzung von Programmiersprachen und Werkzeugen wie z.B. Entwicklertools
  • Die Fehlerbehebung mithilfe von Experten- & Diagnosesystemen
  • Die Möglichkeit ausbildungsbegleitende Workshops zu belegen und sich mit anderen Auszubildenden auszutauschen

Neugierig? Ihre Vorteile:

  • Sie haben flexible Arbeitszeiten
  • Sie finden im Unternehmen flache Hierarchien vor
  • Sie arbeiten in dynamischen Teams an Projekten
  • Sie verfügen über einen hohen Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum
  • Sie können kreative Lösungs- und Verbesserungsvorschläge immer einbringen

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich absolvierter Schulabschluss mit guten Leistungen in den Fächern Mathematik, Englisch und Informatik
  • Ein ausgeprägtes Interesse für neue Technologien und digitaler Transformation
  • Gute Kenntnisse in den Microsoft Office Produkten und Betriebssystemen
  • Spaß am Programmieren und Lösen von Softwareproblemen
  • Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Lernbereitschaft
  • Freude am selbständigen Arbeiten sowie an kreativen Aufgaben und Projekten im Team
Ansprechpartner
Code: 81019
Eintritt: August 2018
Ort: Köln