HeaderBild HeaderBildMobile

Nachhaltigkeit braucht Profis

Ihre Karriere als

Datenschutzmanager (m/w)

in Köln

Die INTERSEROH Dienstleistungs GmbH ist einer der führenden Umweltdienstleister mit Sitz in Köln. Als Komplettanbieter von Recyclingdienstleistungen bietet sie Industrie und Handel Serviceleistungen zur Rücknahme von Verkaufs- und Transportverpackungen, zum Produkt-Recycling, zur Pfand-Rücknahme, innovative Mehrweg- Transportverpackungen sowie Consulting- und Entsorgungsdienstleistungen von Standorten, Lagern und Filialen.

Worum geht's?

  • Sie steuern die umfassende Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems (DSMS) und bauen eine Richtlinienstruktur in der gesamten Organisation auf
  • Sie begleiten und initiieren die Erstellung und Aktualisierung sämtlicher datenschutzrelevanter Dokumente durch die Fachabteilungen (bspw. Auftragsverarbeitungsverträge, Datenschutzfolgenabschätzungen, Verzeichnisse für Verarbeitungstätigkeiten etc.)
  • Sie gestalten die Kommunikation des DSMS zwischen Mitarbeitern und der Datenschutzbeauftragten
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung und Mitarbeiter und sind erster Ansprechpartner für datenschutzrelevante Fragestellungen
  • Sie überwachen die Einhaltung der Datenschutzvorschriften (BDSG, DSGVO) innerhalb des Unternehmens
  • Sie führen Schulungsmaßnahmen und Datenschutz-Audits durch
  • Sie sind verantwortlich für das Pflegen der Datenschutzmanagementsoftware

Neugierig? Ihre Vorteile:

  • Sie gestalten den Datenschutz eines der führenden Anbieter für Waste Management Dienstleistungen
  • Sie werden Teil eines flexiblen, mittelständischen Unternehmens mit flachen Hierarchien
  • Sie verfügen über einen hohen Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum
  • Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung und vielen Weiterbildungs-möglichkeiten
  • Sie finden bei uns flexible Arbeitszeiten und profitieren von den Vorteilen(z.B. Mitarbeiter-Rabatte, Gesundheitsmanagement)

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium im Bereich Qualitätsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarem Studiengang erfolgreich absolviert
  • Sie bringe erste Erfahrungen (idealerweise 2-3 Jahre) in den Bereichen Datenschutz und Projektmanagement mit
  • Sie verfügen über einschlägige Qualifikationen (insb. Zertifizierungen im Bereich Datenschutz)
  • Sie zeichnen sich durch eine eigenständige, analytische Arbeitsweise sowie gute organisatorische- und kommunikationsfähigkeiten aus
  • Sie sind versiert im Umgang mit MS Office Produkten und haben wünschenswerterweise bereits Erfahrung im Umgang mit DSMS Software
  • Sie verfügen über eine überdurchschnittliche IT-Affinität und Erfahrungen in Qualitätsmanagement und Prozessanalyse sind von Vorteil
Ansprechpartner
  • Heike Odendahl
  • Tel.: 02203-9147-1118
Code: 94955
Eintritt: sofort
Ort: Köln